Go to Top

BMP Barcode Scanner

Wofür wird der Barcode-Scanner benötigt?

Patienten haben seit 1. Oktober 2016 Anspruch auf den bundeseinheitlichen Medikationsplan, wenn sie mindestens drei zulasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnete, systemisch wirkende Medikamente gleichzeitig einnehmen bzw. anwenden. Die Einführung dieses Medikationsplans wurde durch den Bundestag mit dem E-Health-Gesetz beschlossen. Ziel ist es, den Patienten mit dem Medikationsplan bei der richtigen Einnahme seiner Medikamente zu unterstützen.

Auf dem Papier-Medikationsplan ist ein Barcode aufgebracht. Er enthält die Information des Plans in digitaler Form. Unabhängig von der jeweiligen Praxis- oder Apothekensoftware kann dieser Barcode mithilfe des Barcode-Scanners GT 2D-52 eingelesen und anschließend aktualisiert werden. Auf diesem Weg ist eine unkompliziertere Aktualisierung in Praxen, Apotheken sowie Krankenhäusern möglich.

 

Kabel oder Funk?

Die Barcode-Scanner der Firma German Telematics gibt es sowohl als Kabelgebundenes Gerät (GT 2D-52) und als Funkscanner (GT 2D-62). Beide Geräte zeichnen sich durch ihren ergonomischen Aufbau und die einfache Bedienung aus.

GT 2D-52

BMP Barcode-Scanner GT 2D-52

© Archiv GT German Telematics GmbH, www.germantelematics.de

NLDC Core Technologie

Bestückt mit einer innovativen NLDC Scanning Technologie ist der Scanner von German Telematics in der Lage, Barcodes mit schlechter Qualität, wie z.B. verschmutzte oder beschädigte Barcodes, mit Leichtigkeit zu lesen.

Ideale Technik um vom Bildschirm zu scannen

Der Scanner bringt bisher unerreichte Scanleistung mit sich, wenn es darum geht, Barcodes vom Bildschirm zu lesen, selbst wenn der Bildschirm mit einer Schutzfolie überzogen ist oder auf seine niedrigste Bildschirmhelligkeit gestellt ist.

Überzeugende Data Editing Möglichkeiten

Der Scanner ermöglicht es dem Nutzer Barcode-Daten noch vor der Übertragung zu bearbeiten (Vorkonfiguration an Abrechnungssystem möglich).

Multiinterface Schnittstellen

Der Scanner unterstützt USB, RS232 und PS/2 Schnittstellen.

Langlebige Konstruktion

Sein IP42 versiegeltes und Sturz geschütztes (1,2m) Gehäuse rüstet den Scanner für die Nutzung unter anspruchsvollen Bedingungen.

GT 2D-62

BMP Funk-Barcode-Scanner GT 2D-62

© Archiv GT German Telematics GmbH, www.germantelematics.de

Tragbarer Komfort mit ZigBee

Dieser kabellose 2D Handscanner besitzt eine Übertragungsreichweite von bis zu 50 Metern. Mithilfe der ZigBee Technologie kann die Basisstation in einen Router verwandelt werden.
Jeder zusätzliche Router erlaubt weitere 50 Meter Reichweite. Es können bis zu 3 Router kombiniert werden. Mit nur 252 Gramm ist der Scanner ein echtes Leichtgewicht und kann mühelos mitgeführt werden. Des Weiteren kann der Scanner durch eine Vielzahl an Einstellungen individuell angepasst werden.

Langlebige Konstruktion

Aufgrund der IP54 Norm ist der Scanner für raue und anspruchsvolle Umgebungen geeignet. Er ist gegen Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützt und widersteht problemlos Stürzen aus 1,2 Meter Höhe. Um höchstmöglichen Komfort zu bieten, besitzt der Scanner ein ergonomisches Design mit einer rutschfesten Beschichtung.

Effizient und kostengünstig

Verzichten Sie nicht auf Leistung und Effizienz um Kosten zu sparen. Dieser vielseitig einsetzbare Handscanner bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und scannt mühelos 1D sowie 2D Barcodes.

Sie haben möchten gerne einen BMP Scanner verwenden?

» Kontaktieren Sie uns jetzt!